Datenschutz

Mulenja auf YouTube

Mulenja auf YouTube

Beliebte Beiträge

DIY – Fächer / Einen Fächer basteln

Einen Fächer basteln
Read Carefully
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/5RYgM3o7N9o

Material für den Fächer:

  • Tonzeichenpapier 1 Bogen
  • 8 Grillspieße
  • Zirkel
  • Schere
  • Band
  • 2 Perlen
  • Bastelkleber
  • Heißkleber
  • Bohrmaschine ( oder etwas vergleichbares, um Löcher in die Spieße zu bohren)

Optional:

  • Acrylfarben
  • Pinsel

 

Material DIY - Fächer

 

Zuerst werden in die Grillspieße Löcher gebohrt, dabei darauf achten, dass sie mittig sind.

Löcher in die Grillspieße bohren DIY - Fächer





Wenn alle Spieße ein Loch haben, können sie auf ein Band gezogen werden. An den beiden Enden werden die Perlen fest verknotet. Mit dem Heißkleber werden die verknoteten Perlen und das Band an die Spieße geklebt. Das überstehende Band kann abgeschnitten werden.


Jetzt nehmen wir das Tonzeichenpapier und den Zirkel. Mit dem Zirkel messen wir die Spieße ab, so das der Radius des Zirkels genauso groß ist, wie die länge der Spieße. Nun wird ein Halbkreis auf das Tonzeichenpapier gemalt. Die Spieße werden noch einmal ausgemessen, allerdings diesmal nur ein kleiner Radius. Auch dieser Kreis wird aufgemalt.


Der Halbkreis wird nun ausgeschnitten und gefaltet.

Zuerst wird das Papier zur hälfte gefaltet. Das wird noch zweimal wiederholt. Das Papier wird nun wieder so weit auseinander gefaltet, das es nur noch halbiert ist. Jetzt wird jede Falte noch einmal gefaltet. Immer im wechsel, so das ein Fächer entsteht.





Nun können die Spieße geklebt werden. Am Anfang ist es wichtig, das die Äußere rechte Kante nach oben zeigt. Jetzt wird auf jede Falte ein Spieß geklebt. ( Siehe Bilder)

Nach dem trocknen kann der Fächer noch bemalt oder beklebt werden.

Mulenja auf YouTube

Mulenja auf YouTube
Top