Mulenjas Resort

Minecraft

Die Sims

Kreatives

Unsere Tiere: Wölkchen das Huhn

Wölkchen das Huhn Hühner im Resort
Read Carefully

Wölkchen das Huhn

Name: Wölkchen

  • Art: Huhn
  • Geburtsdatum: 03.04.2014
  • Geburtsort: Im Hinterhof eines Massentierhaltungs Betrieb

Eltern:

  • Mutter: unbekannt
  • Vater: Zuchthahn Bernd

Vorgeschichte:

Wölkchen erblickte das Tageslicht zwischen Tierkadavern und Eiern, in einer riesigen Mülltonne, im Hinterhof eines Mastbetriebes. Es war zwar kein schöner Ort, doch dies war der Grund wieso sie nun ein schönes Leben führen darf, mit viel Platz, Freunden und unglaublich netten Leuten, die sich um sie kümmern. Aber beginnen wir von Anfang an: Sofort als die Zuchthenne das Ei gelegt hatte, wurde es ihr auch schon wieder weggenommen und in den Brutkasten gesteckt zu den 123 anderen Eiern des Tages. Es vergingen 21 Tage, am 21. Tag wurden die frisch geschlüpften Kücken in kleine Käfige gesetzt die 17 ungeschlüpften Eier landeten im Hinterhof, in einer Mülltonne, 16 der 17 Eier waren tot. Doch in einem schlug ein kleines Hühner Herz. Mitten in der Nacht begann das Kücken sich seinen Weg nach draußen zupicken. Nach zwanzig Minuten war das Kücken komplett aus dem Ei geschlüpft und saß nun zwischen lauter Tierkadavern, leblosen Eiern und Futterresten. Wölkchen fror nicht, da sie von den warmen Tierkadavern umgeben war, dafür hatte sie unheimlichen Hunger und Durst, also fing sie ganz fürchterlich an zumeckern. Als ein Rentner, der seinen nächtlichen Spaziergang machte, an der Mülltonne vorbei lief, hörte er das laute piepsen. Er öffnete die Mülltonne und als er mehrere Hühnerkadaver zur Seite geschoben hatte, sah er das gelbe Kücken welches immer noch laut meckerte. Der Rentner nahm das Kücken mit zu sich nachhause. Nachdem er Wölkchen etwas Wasser gegeben hatte, packte er die kleine Henne in einen gut ausgepolsterten Karton und fuhr ins Resort, da er sich sicher war, dass Mulenja Wölkchen ein schönes Zuhause mit vielen Freunden bieten konnte. An Mulenjas Haustür klingelte er Sturm bis ihm eine sehr verschlafene Mulenja die Tür öffnete. Er erzählte ihr von Wölkchen. Mulenja legte extra eine Nachtschicht ein um das Kücken wieder aufzupeppeln, mit Erfolg! Georg (der Rentner der Wölkchen gerettet hat) kommt jeden Tag ins Resort und schaut wie es Wölkchen geht. Die Henne freut sich immer tierisch über ihren Besuch und holt sich am Zaun immer eine Menge Streicheleinheiten von Georg ab. Die zwei sind richtig gute Freunde geworden, doch auch wenn Georg nicht da ist weiß sie sich zu beschäftigen und spielt meistens mit ihren Artgenossen.

Charakter:

Selbstbewusst, Eigenwillig, Mutig, Liebevoll, Nett, kann aber auch frech und zickig sein, wenn sie nicht das bekommt was sie will.

Pate von Wölkchen das Huhn:

Die Patenschaft von Wölkchen hat Amélie (Monsterchen_amam) übernommen.


Wenn du eine Patenschaft von einem Huhn, oder einem anderen unserer Tiere übernehmen möchtest, dann kannst du das hier tun:

Werde Pate von einem unserer Tiere im Resort

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Baue dir dein eigenes Resort!

Update: 25.10.17 Zum 600. Part am 26.10. gibt es wieder ein Update des „Bau dir dein eigenes Resort Baukasten“

Baue dein eigenes Resort

Top